Startseite | Gemeinsame Startseite | Publizieren! | Feature Archiv | Newswire Archiv | Trasharchiv


Über Indymedia.ch/de
Indymedia-Café
Editorial Policy / Moderationskriterien
Über Sprache sprechen - Sexismus in der Sprache
Wie kann ich auf Indymedia.ch publizieren / Allgemeines zu Medienaktivismus
Kontakt
Wiki
Mailingliste
Medienaktivismus
Gedanken zu Provos & Fakes
Links









 
www.indymedia.org

Projekte
print
radio
satellite tv
video

Afrika
ambazonia
canarias
estrecho / madiaq
kenya
nigeria
south africa

Kanada
london, ontario
maritimes
montreal
ontario
ottawa
quebec
thunder bay
vancouver
victoria
windsor

Ostasien
burma
jakarta
japan
korea
manila
qc
saint-petersburg

Europa
abruzzo
alacant
andorra
antwerpen
armenia
athens
österreich
barcelona
belarus
belgium
belgrade
bristol
brussels
bulgaria
kalabrien
croatia
cyprus
emilia-romagna
estrecho / madiaq
euskal herria
galiza
deutschland
grenoble
hungary
ireland
istanbul
italy
la plana
liege
liguria
lille
linksunten
lombardia
london
madrid
malta
marseille
nantes
napoli
netherlands
nice
northern england
norway
nottingham
oost-vlaanderen
paris/île-de-france
patras
piemonte
poland
portugal
roma
romania
russia
sardinien
schottland
sverige
switzerland
thorn
toscana
toulouse
ukraine
großbritannien
valencia

Lateinamerika
argentina
bolivia
chiapas
chile
chile sur
brasilien
sucre
colombia
ecuador
mexico
peru
puerto rico
qollasuyu
rosario
santiago
tijuana
uruguay
valparaiso
venezuela

Ozeanien
aotearoa
brisbane
burma
darwin
jakarta
manila
melbourne
perth
qc
sydney

Südasien
india
mumbai

Vereinigte Staaten
arizona
arkansas
asheville
atlanta
austin
austin
baltimore
big muddy
binghamton
boston
buffalo
charlottesville
chicago
cleveland
colorado
columbus
dc
hawaii
houston
hudson mohawk
kansas city
la
madison
maine
miami
michigan
milwaukee
minneapolis/st. paul
new hampshire
new jersey
new mexico
new orleans
north carolina
north texas
nyc
oklahoma
philadelphia
pittsburgh
portland
richmond
rochester
rogue valley
saint louis
san diego
san francisco
san francisco bay area
santa barbara
santa cruz, ca
sarasota
seattle
tampa bay
tennessee
united states
urbana-champaign
vermont
western mass
worcester

Westasien
armenia
beirut
israel
palestine

Themen
biotech

Intern
fbi/legal updates
mailing lists
process & imc docs
tech
volunteer
 
 :: Anti-WEF Demo in Genf BEWILLIGT!! ::
31-01-2009 00:41
AutorIn : gerüchteküche
Nach neusten Informationen wurde die Anti WEF Demo von Morgen in Genf vor wenigen Minuten bewilligt!
Es liegt noch keine offizielle Meldung der Organisatoren vor, jedoch scheint die Info zu stimmen.

Grossdemo gegen das WEF
31. Januar 09
14H rue du mont-blanc
Genf


 :: 13 Inhaltliche Ergänzungen : > Ergänze diesen Artikel (.onion )
  bestätigung
31.01.2009 00:56  


AutorIn: mafalda
  lest aber genau den artikel von letemps
31.01.2009 01:45  
 http://www.letemps.ch/Page/Uuid/29ddc43a-ef17-11dd-b87c-1c3fffea55dc/A_quoi_ressemblera_la_manif_anti-WEF_de_Gen%C3%A8ve


so wie ich das verstanden habe, heisst es es wird morgen beim besammlungsort mit den bullen verhandelt ob jetzt bis plainpalais "gelaufen" werden kann oder nicht. im artikel steht auch, es käme darauf an, ob eben "casseur" anwesend seien.



AutorIn: anti-wef
  auf die strasse, gemeinsam!
31.01.2009 01:59  
scheint als werde eine besammlung und ziemlich sicher eine demo toleriert. auf nach genf, sowieso!

schade dass viele leute abgeschreckt wurden durch das verbot. jetzt kurz vorher die bewilligung. aber das war wohl taktik.


AutorIn: auf nach genf!
  aktuell:
31.01.2009 15:39  


AutorIn: nique la police!
  Tribune de Genève sagt
31.01.2009 16:38  
Es sind 1000-2000 Menschen dort. Es fand eine Platzkundgebung statt, die vor kurzem zu Ende ging. Die Flics haben die Menge umstellt. Die Veranstalter lösten die Demo auf, was mit Protest der Demonstranten quittiert wurde

Mehr Infos, laufend (alles 30min) aktualisiert
 http://www.tdg.ch/geneve/actu/geneve-attend-manifestants-anti-wef-2009-01-31


AutorIn: TDG | Web:: www.tdg.ch/geneve/actu/geneve-attend-manifestants-anti-wef-2009-01-31
  auseinandersetzungen nach polizei-provokationen
31.01.2009 17:39  
nach der bewilligung kurz vor zwei uhr, kesselte die polizei die demo trotzdem ein. es gab willkürliche verhaftungen, jean ziegler etc. hielten reden. die polizei provozierte nicht nur mit der lächerlichen bewilligung erst kurz vorher, nach verbot, sondern auch mit scharfen kontrollen in der ganzen stadt. die angestaute ohnmacht entlädt sich momentan in riots. selber schuld stadtrat von genf. wäre die demo normal bewilligt worden wärs zu keinerlei gewalt gekommen. so wars absehbar. smash wef!



AutorIn: nicht mit uns! traut euch auf die strasse
  bilder
31.01.2009 17:40  
erste bilder. wipe out wef!


AutorIn: mafalda
  polizei prügelt und wütet
31.01.2009 17:51  
use mit de gfangene - ine mit de schmier!


AutorIn: mafalda
  Antirep
31.01.2009 18:27  
Antirep-Telefon Deutsch: 077 414 99 60
Antirep-Telefon Français: 078 862 75 10


AutorIn: mafalda
  antirep
31.01.2009 18:27  

Suite à la répression de la manif du 31 janvier à genève

Si tu es arrêté-e
Si tu es témoin d'une arrestation
Si tu es témoin d'une intervention policière


sur cette page les formulaires antirépression à remplir assez vite  http://ch.indymedia.org/fr/2003/06/10666.shtml et à retourner à l'antirep
 info@opp-ge.ch
www.opp-ge.ch


AutorIn: antirep
  VIDEO: die polizei ausser kontrolle
31.01.2009 18:32  


AutorIn: mafalda
  verhaftungen
31.01.2009 19:16  
einemal mehr über 130 verhaftete, wahrscheinlich wird die zahl noch nach oben korrigiert. am 1. mai in zürich 280, in bern letztes jahr 250! zum vergleich: in athen wurden während den 2 wöchigen unruhen nicht mal soviele leute verhaftet. schweiz = polizeistaat. basta.


AutorIn: free tibet
  Bullen wie Tiere: Weiteres VIDEO
31.01.2009 19:56  


AutorIn: mafalda
 :: Nicht inhaltliche Ergänzungen :
  1. auf nach genf — mafalda
  2. zeichen in der krise — mafalda
  3. au ja juhui — mafalda
  4. Jippie!! — mafalda
  5. Antirep — fragender
  6. antirep — hoch die, nieder mit!
  7. flennende heulsusen — mafalda
  8. starkes zeichen, mut und ausdauer — mafalda verbannen
  9. lauf, forrest, lauf — shit happens
GNU Free Documentation License 1.2 Sämtlicher Inhalt auf Indymedia Deutschschweiz ist verfügbar unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany.
Für sämtlichen Inhalt der jeweiligen Beiträge unter Indymedia Schweiz und Indymedia Deutschschweiz sind nur die jeweiligen AutorInnen verantwortlich!
Indymedia Schweiz läuft mit MIR 1.1
Use GNU!