Startseite | Gemeinsame Startseite | Publizieren! | Feature Archiv | Newswire Archiv | Trasharchiv


Über Indymedia.ch/de
Indymedia-Café
Editorial Policy / Moderationskriterien
Über Sprache sprechen - Sexismus in der Sprache
Wie kann ich auf Indymedia.ch publizieren / Allgemeines zu Medienaktivismus
Kontakt
Wiki
Mailingliste
Medienaktivismus
Gedanken zu Provos & Fakes
Links









 
www.indymedia.org

Projekte
print
radio
satellite tv
video

Afrika
ambazonia
canarias
estrecho / madiaq
kenya
nigeria
south africa

Kanada
london, ontario
maritimes
montreal
ontario
ottawa
quebec
thunder bay
vancouver
victoria
windsor

Ostasien
burma
jakarta
japan
korea
manila
qc
saint-petersburg

Europa
abruzzo
alacant
andorra
antwerpen
armenia
athens
österreich
barcelona
belarus
belgium
belgrade
bristol
brussels
bulgaria
kalabrien
croatia
cyprus
emilia-romagna
estrecho / madiaq
euskal herria
galiza
deutschland
grenoble
hungary
ireland
istanbul
italy
la plana
liege
liguria
lille
linksunten
lombardia
london
madrid
malta
marseille
nantes
napoli
netherlands
nice
northern england
norway
nottingham
oost-vlaanderen
paris/île-de-france
patras
piemonte
poland
portugal
roma
romania
russia
sardinien
schottland
sverige
switzerland
thorn
toscana
toulouse
ukraine
großbritannien
valencia

Lateinamerika
argentina
bolivia
chiapas
chile
chile sur
brasilien
sucre
colombia
ecuador
mexico
peru
puerto rico
qollasuyu
rosario
santiago
tijuana
uruguay
valparaiso
venezuela

Ozeanien
aotearoa
brisbane
burma
darwin
jakarta
manila
melbourne
perth
qc
sydney

Südasien
india
mumbai

Vereinigte Staaten
arizona
arkansas
asheville
atlanta
austin
austin
baltimore
big muddy
binghamton
boston
buffalo
charlottesville
chicago
cleveland
colorado
columbus
dc
hawaii
houston
hudson mohawk
kansas city
la
madison
maine
miami
michigan
milwaukee
minneapolis/st. paul
new hampshire
new jersey
new mexico
new orleans
north carolina
north texas
nyc
oklahoma
philadelphia
pittsburgh
portland
richmond
rochester
rogue valley
saint louis
san diego
san francisco
san francisco bay area
santa barbara
santa cruz, ca
sarasota
seattle
tampa bay
tennessee
united states
urbana-champaign
vermont
western mass
worcester

Westasien
armenia
beirut
israel
palestine

Themen
biotech

Intern
fbi/legal updates
mailing lists
process & imc docs
tech
volunteer
 
 :: Der zynischste aller G8 Gipfel - in den Abruzzen :: ((i))
Themen | Anti-Kapitalismus/Globalisierung | G8 (Évian) 05-07-2009 15:52
No g8 Vom 8. bis 10 Junli findet in L'Aquila der G8 Gipfel 2009 statt.

:: Informationen zu Mobilisierungen :: Andere Informationen :: Aus dem Newswire (ch.indymedia.org)- zum G8 in den Abruzzen :: Nützliche Links ::
italiano (originale Version) | deutsch
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Neue Infiltration durch Securitas :: ((i))
Themen | G8 (Évian) | Medien/Netzaktivismus | Repression/Knast 29-09-2008 08:03
Securitas is watching you Nachdem vor drei Monaten bekannt wurde, dass die Sicherheitsfirma Securitas Leute bei Attac, einer globalisierungs-kritischen Organisation, ist nun auch bekannt, dass auch die Gruppe Anti-Répression GAR aus Lausanne von Securitas-Mitarbeitern bespitzelt wurde. Durch eine Reportage von "mise au point", eine Sendung des französisch-schweizerischen TV-Senders tsr, kam dies an die Öffentlichkeit. Mit einer falschen Identität names Shanti Müller bespitzelte eine Securitas-Mitarbeiterin (richtiger Name: Fanny Decreuze) vom Herbst 2003 bis im Frühling 2005 die GAR.

Die GAR, sammelt Informationen über Fälle von polizeilicher Gewalt, informiert Personen über ihre Rechte während Demonstrationen, Fenstnahmen, Befragungen, Haft und weiterem.

Seite der Anti-Repressionsgruppe Gar | Quelle
français (originale Version) | italiano | deutsch
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Japan: No G8 beginnt unerwartet :: 黒色
Themen | Anti-Kapitalismus/Globalisierung | G8 (Évian) 24-06-2008 16:52
Eine spontane Demonstration von ArbeiterInnen in Nishinari entwickelt sich zu einer – für „japanische Verhältnisse“ - unerwartet entschlossenen Auseinandersetzung. Damit beginnt auch aus Sicht der GipfelstümerInnen der Protest gegen die G8 unerwartet: mit solche einer kämpferischen Stimmung zum Beginn der G8-Tage hat niemand gerechnet. Die Ironie der Geschichte ist, dass nicht eine Koordination zwischen den NoG8-AktivistInnen und den ArbeiterInnen von Nishinari, sondern das Auftreten der RiotPolizei in G8-Stimmung den Zusammenhang hergestellt hat.

G8'08 beginnt anders | Repressionen des Alltags | Tipps zur Einreise nach Japan | Weitere Informationen zum G8 in Japan
deutsch (originale Version) | italiano
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Gegen den G8 Gipfel in Heiligendamm :: ((i))
Themen | G8 (Évian) 01-06-2007 19:03
Seit Freitag den 1. Juni sind die Proteste gegen den G8-Gipfel angelaufen. Aktivistinnen aus aller Welt kommen rund um den Badeort zusammen um ein Zeichen gegen die neoliberale Politik, welche massgeblich von den grossen Industrienationen bestimmt wird, zu setzen.
Einerseits versammeln sich die Aktivistinnen in den verschiedenen Camps (Infos: en | fr) anderseits finden sich viele auch im Convergence Center (CC) in Rostock zusammen um, sich auszutauschen und zu vernetzen. (Bericht)

Im CC in Rostock treffen sich Medienaktivistinnen aus aller Welt um über die Proteste aus der Sicht der Aktivistinnen zu berichten. Dabei wird unteranderem ein Dispatch System (Infos ) betrieben, um Nachrichten zu verifizieren und zu verbreiten, die dann in einem Ticker (en) publiziert werden, welcher auch via WAP bequem von Handy erreichbar ist. Ebenso organisieren verschiedene alternative Radios online Streams (Infos), welche auch über lokale Alternativ-Radios verteilt werden. Zudem organsieren Videoaktivistinnen jeden Tag eine Ausgabe von G8-Tv, welche in verschiedenen Sprachen erhätlich ist und von der Strasse berichtet.

kurze Zusammenfassung "das war der Gipfel"

Liste der Features zu den einzelnen Themenschwerpunkte auf indy.de

Weitere Daten: 01.06.07 | 02.06.07 | 03.06.07 | 04.06.07 | 05.06.07 | 6/7.06.07

Indy-Print:
Offline Indy, zum ausdrucken und verteilen bei dir lokal: #1 | #2 | #3 | #4 | #5 | #6 und
Indy Print (#7) Rückblick Heiligendamm 07 -
"Dieses hingegen soll auch Leute ansprechen, die bisher nichts mit Indymedia, Globalisierungkritik, etc. zu tun hatten und ihnen einen ganz kurzen, nicht zu polarisierenden Überblick über die Aktionen der letzten Woche geben."

Dazu lesenswert: Anleitung zur Erstellung von Printausgaben und Artikel "Verlierer sind die kommerziellen Medien" und Sammlung von Falschmeldungen zum G8 in den Medien

Links: de.indymedia.org | Dissent!-Netzwerk | Interventionistische Linke | Revolutionäres Bündnis | Gipfelsoli | Protestkoalition | Alternativgipfel | Camps | Move Against G8 | Bündnisse | Information in english
italiano (originale Version) | français | deutsch
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Update: Infos zum G8 in Heiligendamm :: ((i))
Themen | Anti-Kapitalismus/Globalisierung | G8 (Évian) | Migration/Antira/NoBorder 14-05-2007 18:23
holy damn it Die Staatspräsidenten der sieben grössten Industrienationen und Russland treffen sich schon bald zum G8 Gipfel in Heiligendamm. Vom 6.-8. Juni treffen sich Bush, Blair, Merkel und Co. in Norddeutschland. Breite Gegenaktionen sind geplant. Die Mobilisierung ist, zumindest was die Schweiz betrifft, noch im Anlaufen.

Eine G8-Infotour ist durch die Schweiz getourt und hat Infos zum Stand der Mobilisierung sowie Lese-Material mitgebracht.

Um ihre grosse Naturliebe zur Schau zu tragen, treffen sich die G8 seit einiger Zeit in der naturbelassenen Peripherie. Dort muss mensch aber erst einmal hinkommen. [Mehr Allgemein | Infos zu der Grossdemonstration in Roststock]

Am Samstag 5. Juni fand in der Lorraine in Bern ein Strassenfestival unter dem Motto: "gib8" statt. Aufruf und Infos | Eindrücke

Am 24. Mai waren die Euromärsche gegen G8 in Fribourg ( Demoaufruf) und am 26. Mai fand in Basel bei ihrer Durchreise eine Anti-G8 Demonstration statt. Aufruf | Bericht

Update 20. Mai:
Die Camps haben massive Finanzierungsprobleme! Unterstützt sie mit Spenden. Auch dringend nötig sind Spenden für das Unabhängigen Medienzentrum.
Für die Anreise nach Roststock empfiehlt sich auch der Protestzug (unter anderem ab Basel). Es hat noch Tickets!

Aktuellste Infos (<-- Dieser Artikel wird laufend aktualisiert.)
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: G8 Heiligendamm - § 129 reloaded :: ((i))
Themen | G8 (Évian) | Repression/Knast 10-05-2007 00:35
wir sind alle terroristen In den Morgenstunden des 9. Mai begann in Deutschland ein grosser Rundumschlag gegen linke Projekte. Unter dem Vorwand der Untersuchung bezüglich einer terroristischen Vereinigung durchsuchte die Bundesanwaltschaft mit insgesamt über 800 Polizisten im Einsatz verschiedene Räumlichkeiten in Hamburg, Bremen und Berlin.
Dabei wurden unter anderem Computer, Drucker und weitere Materialen beschlagnahmt. Die Bundesanwaltschaft will damit angeblich gegen 17 bekannte und eine unbekannte Person ermitteln, welche unter dem Verdacht stehen unter dem Gefäss "militante gruppen" (mg) verschiedene Brandanschläge durchgeführt zu haben. Ein Blick auf die betroffenen Projekte (unter anderem der linke Internet-Serviceprovider so36.net) lässt dies jedoch unglaubwürdig erscheinen und es wird klar, dass diese Aktion vor allem auf die Einschüchterung und Behinderung der bisher erfolgreich gelaufenen Anti-G8 Mobilisierung abzielt. (Weiter)

Als Antwort auf die Angriffe der Bundesanwaltschaft fanden heute Abend verschiedene Demonstrationen statt: Berlin | Hamburg | Marburg | weitere
Desweiteren wurde ein Polizeiforum beschlagnahmt um kriminelle Aktionen der Polizei zu untersuchen.

Artikel bei Indymedia.ch: 09.05. Durchsuchungen in HH und Berlin, Terror-Paragraph reloaded | Police Raids against G8 Mobilisation in Germany | Repressionswelle gegen G8 Mobilisierung in Deutschland | 12.05. Farbanschlag in Stuttgart auf das Innenministerium | 13.05. [g8] Solidaritätsaktion vor dem deutschen Konsulat in Lugano

Mehr Infos: de.indymedia.org | so36.net | gipfelsoli
Weitere Features: de | Global | UK
deutsch (originale Version) | italiano | français
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Von Davos über München nach Heiligendamm :: ((i))
Themen | Anti-Kapitalismus/Globalisierung | G8 (Évian) 10-02-2007 00:00
wegpusten.jpg Vom 4. bis 7. Juni 2007 findet der G8-Gipfel in Heiligendamm, in der Nähe von Rostock, in Deutschland statt. Auch die Mobilisierung der Linken gegen das G8-Treffen läuft bereits auf Hochtouren. Verschiedene Bündnisse haben sich gebildet, es gab zahlreiche bundesweite Treffen, auch mit internationaler Beteiligung und ein ungefährer Aktionsplan für die Proteste steht bereits fest. Bereits jetzt gibt es in der BRD zahlreiche Aktionen, die zu den Protesten gegen das G8-Treffen und die “Münchner Sicherheitskonferenz” mobiliseren, die Sicherheitsvorkehrungen des Polizeiapperates wegen der bis zu 100.000 zu erwartenden DemonstrantInnen unter anderem zur Großdemonstration gegen G8 am 2. Juni in der Rostocker Innenstadt laufen ebenfalls auf Hochtouren. Hier ein Überblick zum Stand der Mobilisierung.

it has to start somewhere... it has to start sometimes...

:: Von Davos über München...
:: ... nach Heiligendamm!
:: Zusammensetzung der Bündnisse
:: Inhaltliche und praktische Bestimmung
:: Mobilisierung und Presse im Vorfeld
:: Repression"
:: Aktionsfahrplan gegen G8 - geplante Aktionen
:: Weitere Infos und Links
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Aubonne: Letzte Berufung abgelehnt :: ((i))
Themen | G8 (Évian) | Repression/Knast 10-09-2006 15:01
Sieben Monate nach dem umstrittenen Freispruch der beiden Polizisten, die bei den G8-Protesten in Evian 2003 um ein Haar 2 Aktivisten getötet hatten, wies das Kantonalgericht Waadt nun den Revisionsantrag der AktivistInnen Martin Shaw (England) und Gesine Wenzel (Deutschland) zurück.

:: Geschichte

Im Mai 2003 blockierte ein AktivistInnengruppe die Autobahnbrücke Aubonne ("Aubonnebrücke") um einer G8 Delegation den Weg zum Gipfel in Evian zu versperren. Die Polzei durchtrennte das Kletterseil und tötete dabei beinahe zwei AktivistInnen. Der Polizist, der das Seil kappte, und sein Vorgesetzter hätten sich nun vor Gericht verantworten sollen. Die Anklage lautete "fahrlässige Körperverletzung", jedoch wurden sämtliche Verfahren gegen die Polizei eingestellt.
Die Gerichte geben somit der Polizei recht, auch in dem Punkt, dass eine freie Autobahn, resp. der Verkehrsfluss, wichtiger ist als die Unversehrtheit zweier Menschen. Auf Video-Aufnahmen der Aktion ist ersichtlich, dass es den Polizisten, trotz Warnungen von anderen Aktivisten, wie auch klarer Signalisation der Situation, wichtiger war die Autobahn möglichst schnell wieder befahrbar zu machen als Menschenleben zu schützen.

:: Links Aubonne Soligruppe

:: Aktuelle Artikel G8 Evian 2003 - Aubonne: Letzte Berufung abgelehnt
:: Ältere Features Polizei kommt wegen fahrlässiger Körperverletzung vor Gericht | Evian: 2. Prozess gegen Aubonne-Aktivisten | UPDATE zum Brücken"FALL" von Aubonne | Anti-G8 Nachrichten
deutsch (originale Version) | italiano
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: G8 2006 in St. Petersburg - Kein ruhiges Gipfeltreffen! :: ((i))
Themen | Anti-Kapitalismus/Globalisierung | G8 (Évian) 26-06-2006 21:00
NOG8 Dieses Jahr wird der G8 vom 15. bis 17. Juli in Strelna, einem Vorort von St. Petersburg, Russland stattfinden. Aufgrund der schwierigen Situation vor Ort, wird eine Verhinderung des Gipfels schwierig werden. Trotzdem und gerade deswegen ist grosser und breiter Widerstand wichtig - wenn Putin zeigen kann, dass mit ein wenig mehr Repression keine Proteste stattfinden, werden sich andere Regierungen davon sicher "inspirieren" lassen.

Trotz der schwierigen Situation vor Ort, ist in den letzten paar Monaten in Russland einiges an Widerstand gegen den G8-Gipfel und dem kapitalistischen System entstanden, Menschen haben sich organisiert und mit anderen vernetzt. Aufgrund der enormen staatlichen Repression sollte eine Anreise früh und gut geplant sein.

Es ist jedoch einiges an Widerstand und Aktionen geplant und den G8 entgegen zu treten ist auch dieses Jahr in St. Petersburg wichtig! So hat eine Velokarawane (aktuelle Reports) am 2. Juni Berlin verlassen und ist auf dem Weg nach St. Petersburg. Ab 8. Juli beginnen Aktionen und Gegengipfel, eine (unvollständige) Liste von Gegenaktionen in der Übersicht.


Updates: 27.6.: Steigender staatl. Druck auf russische AntiG8-AktivistInnen | 7.7.: G8 und Repression in St. Petersburg in Russland im Anmarsch | 11.7.: Repressionen in St.Petersburg | 13.7.: Gipfelsoli Newsletter | 14.7.: Flugblatt welches in St. Petersburg verteilt wird | Sozial Forum im Blickpunkt der Polizei | Globaler Aktionstag | Schweizer Aktivist zu 10 Tagen verurteilt | Aktion in Zug | 15.7.: Blockiert auf einer Insel | Polizei verhindert Protest-Aufmarsch | Migros gegen den G8-Gipfel | Mahnwache für G8-Gefangene | 16.7.: Blockade-Aktion in St. Petersburg | 17.7.: Aktion für Adi S. auf dem Gurten
Breaking News während des G8

Veranstaltungen: 15.7.: Veranstaltung zu Genua 2001 G-8 / Scuola Diaz (Zürich) (Sowie Informationen zum aktuellen G8-Gipfel)

Links: Indymedia Russland (international) | Indymedia Videos Russland | de.dissent.org.uk | Gipfelsoli | Avtonom.org | nog8 Russland | svitnetovar.info | shutthemdown.org | Reclaim The Commons | rtc.revolt.org | weitere
deutsch (originale Version) | français | italiano
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Prozess gegen die für den Aubonne-"Fall" verantwortlichen Polizisten :: ((i))
Themen | G8 (Évian) 03-02-2006 09:41
proc Vom 13. bis 15. Februar 06 nmussten sich ein Polizist und sein Vorgesetzter in Nyon vor Gericht verantworten. Die Anklage lautete "fahrlässige Körperverletzung". Das Gericht hat jedoch die Polizei auf der gesamten Linie freigesprochen [2].

Die Aubonnegruppe blockierte am 1. Juni 2003 die Autobahn Genf-Lausanne (auf der Aubonnebrücke) durch eine Kletteraktion mit dem Ziel einem Konvoi einer offiziellen G8-Delegation den Weg zum Gipfel in Evian zu versperren. Der Polizist Michael Deiss durchtrennte das Seil, an dem zwei AktivistInnen hingen. Martin fiel 23 Meter in Tiefe und verletzte sich schwer. Sein rechter Fuss wird für den Rest seines Lebens beschädigt sein. Gesine konnte im letzen Moment durch die schnelle Reaktion der AktivistInnen auf der Brücke gehalten werden.

[ 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | 1 - 2 - 3 | Tagesübersicht]

[13.02] 1. Prozesstag im Aubonne - "Fall"
[15.02] 2. Prozesstag
[17.02] Urteil im Aubonne - "Fall"
[18.02] Aubonne: Urteilsverkündung
italiano (originale Version) | deutsch
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]


de | fr | it
mehrsprachiger Newswire

Indymedia Unterstützen!
Publiziere deinen Beitrag!
>> Themenarchiv <<
Image Ihr seid nur G8, doch wir sind Milliarden!
27-05-2013 12:14 - KGÖ Europa
Image OSL - die libertäre Bürgerpolizei
14-11-2012 15:13 - Ein wütender Chaot
6 Inhaltliche Ergänzungen | 7 Nicht inhaltliche Ergänzungen
Text Schlusserklärung vom anarchistischen Treffen in St-Imier | fr
13-08-2012 01:54 - ich
1 Inhaltliche Ergänzung | 1 Nicht inhaltliche Ergänzung
Image Resisdance
17-05-2012 16:06 - Fight G8
Image Resisdance
15-05-2012 17:23 - Fight G8
1 Inhaltliche Ergänzung
Text 4.-10.9. Europe on its way towards the Mediterannean
22-07-2011 12:10 - mickie
Generic 20.7.11 Carlo Giuliani
11-07-2011 07:27 - infoladen rabia
Text Farbanschlag auf die französische Botschaft
29-05-2011 14:24 - Nicolas Sarkozy
2 Nicht inhaltliche Ergänzungen
Image Take Action: Fight G8
26-05-2011 21:45 - Krieg ist Frieden
3 Inhaltliche Ergänzungen | 1 Nicht inhaltliche Ergänzung
Image INFOTOUR uber Atomkfraft, nano und gentech | it | fr
07-03-2011 14:23 - Anarchici e Anarchiche
2 Inhaltliche Ergänzungen | 1 Nicht inhaltliche Ergänzung
Image Gegen Santos, 27.01.2011
27-01-2011 10:08 - Santos Besucher
Text MARK S. als Spitzel in Grossbritanien aufgeflogen
26-10-2010 10:14 - xxx
Text 5:0 für die Reitschule
26-09-2010 16:23 - ja zur reirschule (nein zur ikur ;-)
2 Inhaltliche Ergänzungen
Image G8 Genua: Hochrangige Polizisten in Genua Verurteilt
31-05-2010 20:32 - noon
Image Geneva G8 stun grenade case due to conclude on Friday
17-11-2009 02:39 - posted by PigBrother.info
2 Inhaltliche Ergänzungen
Text G8: Graswurzel.tv
11-07-2009 10:54 - -
Image Der zynischste aller G8 Gipfel - in den Abruzzen | it
05-07-2009 15:52 - ((i))
Image No G8!
29-06-2009 14:40 - --
2 Inhaltliche Ergänzungen
Text G8 2009. From Rome, looking at L’Aquila and the World.
27-06-2009 17:58 - indipendenti.eu
Text WEF Annual Meeting 2009
21-12-2008 11:40 - NO Global
4 Inhaltliche Ergänzungen | 2 Nicht inhaltliche Ergänzungen
Text G8 Gipfel Evian: Neues Video sorgt für Aufsehen
25-11-2008 17:19 - Gipfelstürmer
3 Nicht inhaltliche Ergänzungen
Image Genova G8 Prozessurteile (links)
19-11-2008 12:09 - bastardi
Image Neue Infiltration durch Securitas | fr | it
29-09-2008 08:03 - ((i))
3 Inhaltliche Ergänzungen | 1 Nicht inhaltliche Ergänzung
Image Hokkaido: NoG8 bricht aus
06-07-2008 15:15 - 黒色
2 Inhaltliche Ergänzungen
Image [NoG8] Tokyo: absurde Polizei und eine Demo
29-06-2008 18:22 - 黒色
2 Inhaltliche Ergänzungen
Video - G8, la Diaz 'macelleria messicana'
26-06-2008 01:39 - G8, la Diaz 'macelleria messicana'
1 Inhaltliche Ergänzung
Image Japan: No G8 beginnt unerwartet | it
24-06-2008 16:52 - 黒色
4 Inhaltliche Ergänzungen | 1 Nicht inhaltliche Ergänzung
Text Japan: Massive Repression im Vorfeld des G8-Gipfels
15-06-2008 19:15 - FAU-Bern
Text "Crowd Control": Polizeikooperation in der EU
26-04-2008 23:01 - Gipfelsoli
Text 23./24.04.08 Einschüchtern, Einzäunen, Aussperren
20-04-2008 12:15 - Infoladen Bern
 
GNU Free Documentation License 1.2 Sämtlicher Inhalt auf Indymedia Deutschschweiz ist verfügbar unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany.
Für sämtlichen Inhalt der jeweiligen Beiträge unter Indymedia Schweiz und Indymedia Deutschschweiz sind nur die jeweiligen AutorInnen verantwortlich!
Indymedia Schweiz läuft mit MIR 1.1
Use GNU!