Startseite | Gemeinsame Startseite | Publizieren! | Feature Archiv | Newswire Archiv | Trasharchiv


Über Indymedia.ch/de
Indymedia-Café
Editorial Policy / Moderationskriterien
Über Sprache sprechen - Sexismus in der Sprache
Wie kann ich auf Indymedia.ch publizieren / Allgemeines zu Medienaktivismus
Kontakt
Wiki
Mailingliste
Medienaktivismus
Gedanken zu Provos & Fakes
Links









 
www.indymedia.org

Projekte
print
radio
satellite tv
video

Afrika
ambazonia
canarias
estrecho / madiaq
kenya
nigeria
south africa

Kanada
london, ontario
maritimes
montreal
ontario
ottawa
quebec
thunder bay
vancouver
victoria
windsor

Ostasien
burma
jakarta
japan
korea
manila
qc
saint-petersburg

Europa
abruzzo
alacant
andorra
antwerpen
armenia
athens
österreich
barcelona
belarus
belgium
belgrade
bristol
brussels
bulgaria
kalabrien
croatia
cyprus
emilia-romagna
estrecho / madiaq
euskal herria
galiza
deutschland
grenoble
hungary
ireland
istanbul
italy
la plana
liege
liguria
lille
linksunten
lombardia
london
madrid
malta
marseille
nantes
napoli
netherlands
nice
northern england
norway
nottingham
oost-vlaanderen
paris/île-de-france
patras
piemonte
poland
portugal
roma
romania
russia
sardinien
schottland
sverige
switzerland
thorn
toscana
toulouse
ukraine
großbritannien
valencia

Lateinamerika
argentina
bolivia
chiapas
chile
chile sur
brasilien
sucre
colombia
ecuador
mexico
peru
puerto rico
qollasuyu
rosario
santiago
tijuana
uruguay
valparaiso
venezuela

Ozeanien
aotearoa
brisbane
burma
darwin
jakarta
manila
melbourne
perth
qc
sydney

Südasien
india
mumbai

Vereinigte Staaten
arizona
arkansas
asheville
atlanta
austin
austin
baltimore
big muddy
binghamton
boston
buffalo
charlottesville
chicago
cleveland
colorado
columbus
dc
hawaii
houston
hudson mohawk
kansas city
la
madison
maine
miami
michigan
milwaukee
minneapolis/st. paul
new hampshire
new jersey
new mexico
new orleans
north carolina
north texas
nyc
oklahoma
philadelphia
pittsburgh
portland
richmond
rochester
rogue valley
saint louis
san diego
san francisco
san francisco bay area
santa barbara
santa cruz, ca
sarasota
seattle
tampa bay
tennessee
united states
urbana-champaign
vermont
western mass
worcester

Westasien
armenia
beirut
israel
palestine

Themen
biotech

Intern
fbi/legal updates
mailing lists
process & imc docs
tech
volunteer
 
 :: Solidarität mit Marco Camenisch :: feature liste
Themen | Ökologie | Repression/Knast 19-12-2012 00:00
libertapermarco In den nächsten Monaten treffen die Gefängnisbehörden einige wichtige Entscheidungen über die zukünftigen Haftbedingungen von Marco Camenisch. Nach der letzten Ablehnung seiner Entlassung auf Bewährung vom Frühjahr 2012, wurde ihm mitgeteilt, dass die Möglichkeit besteht, dass die Haft auch nach dem offiziellen Haftende 2018 verlängert werde und sie es sich danach offen halten ihn eventuell zu verwahren. Eine freiheitsentziehende Massnahme, welche in der Schweiz immer öfters zur Anwendung kommt und welche auch andere Gefangene betrifft. Daher verspüren wir einmal mehr die Wichtigkeit, uns auf die Seite von Marco zu stellen und aktiv zu werden!

Der Preis für die Freiheit | Verlängerung der Haftstrafe? | Seite an Seite mit Marco! | Links
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Aktuelle Repression :: Anti Rep
Themen | Repression/Knast 05-08-2012 08:00
Repression betrifft immer mehr Leute. Sei es nun im alltäglichen Leben, beim Ausgehen, bei Anti-WEF-Protesten oder am 1. Mai. Wir kennen hierfür nur eine Antwort: Solidarität - Diese ist unsere Waffe; Unterstützt die von Repression bertoffenen, informiert euch, wie ihr euch gegen die Staatsmacht schützen könnt und solidarisiert euch!

Ein Überblick zu den aktuellen politischen Gefangenen in der Schweiz, zu Soliarbeit, zur Repression und deren Verhinderung.


Repression? | Momentane Politische Gefangene - Ein Überblick | Arbeit gegen Repression
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Die Häuser denen, die sie nutzen! :: ((i))
Themen | Wohnungsnot/Squat | Repression/Knast 29-10-2011 12:50
Viel ist passiert in letzter Zeit… Es gab Revolten überall auf der Welt, Menschen sind aufgewacht und auf die Strasse gegangen, haben Häuser und Plätze besetzt oder haben ihren Unmut auf eine andere Weise zum Ausdruck gebracht. Aufstände in Nordafrika, Revolten in Griechenland, Widerstandskämpfe im Val Susa, Riots in London, Empörte in Spanien, Wallstreet-Occupants in den USA und anderswo… Diese «Bewegungsfreude» scheint auch die Schweiz nicht ganz zu verschonen.

11-11-2011 - 21.00 | Solothurn - Amtshausplatz | Strassenparty
12-11-2011 - 14.00 | Fribourg - Place Domino | Intersquat-Demonstration
03-12-2011 - 20.30 | Aarau - Schlosspark | Reclaim The Streets

Ein Überblick… | Häuser denen, die sie nutzen! | Weiter geht’s!
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Den Spieß umdrehen – Den Kapitalismus vor Gericht :: Freunde des Revolutionären Aufbau Schweiz
Themen | Repression/Knast 29-09-2011 20:56
Bild zur Kampagne Vom 28. bis mindestens 30. September soll vor dem Bundesstrafgericht in Bellinzona ein politischer Prozess stattfinden, in dessen Zentrum verschiedene Aktionen gegen Staat und Kapital stehen. Diese Aktionen wurden allesamt mit „Für eine revolutionäre Perspektive!“ unterschrieben. Einmal mehr wird dafür Andi, eine Genossin des Revolutionären Aufbau Schweiz und der Kommission für eine Rote Hilfe International vor die Schranken der Klassenjustiz gezogen.

Angegriffen werden wir einzeln, gemeint sind wir alle!

Lies den gesamten Artikel für weitere Infos und Links.
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Prozess gegen Silvia, Billy und Costa in Bellinzona :: ((i))
Themen | Ökologie | Repression/Knast 19-07-2011 06:00
Das Bundesstrafgericht in Bellinzona hat die drei Anarchist_innen Silvia, Billy und Costa zu Haftstrafen von drei Jahren und vier Monaten, drei Jahren und sechs Monaten sowie drei Jahren und acht Monaten verurteilt. Damit liegt das Strafmass leicht über den Anträgen der Bundesanwaltschaft. Ihnen wurde vorgeworfen, letztes Jahr eine Aktion gegen ein im Bau befindliches Nanotechnologie-Forschungszentrum der IBM in Zürich geplant zu haben.

Seit ihrer Verhaftung sitzen die drei in verschiedenen Knästen in Untersuchungshaft und haben seither erfahren können, dass die Schweizer Staatsschutzorgane (Nachrichtendienste, Bundesanwaltschaft und Bundeskriminalpolizei) den ausländischen „Kollegen“ in nichts hinten anstehen und bestens kooperieren, ob legal oder illegal.

Es gibt viele Gründe... | Prozessdaten | Antirep-Nummer für den Prozess | Keine Solidarität... | Prozess auch im September | Berliner Antimilitaristen in Haft | Hauptverhandlung in Neuseeland weiter verschoben | Newswire Artikel | Feature 16 September 2010
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Billy, Costa, Silvia und Marco - Hungerstreik in den Knästen :: ((i)) - with a little help from our friends
Themen | Ökologie | Repression/Knast 16-09-2010 23:00
Marco Libero! Seit dem 10. September 2010 befinden sich vier revolutionäre ÖkoanarchistInnen in Knästen in der Schweiz im Hungerstreik. Billy, Costa, Silvia und Marco Camenisch schreiben in ihrer Erklärung, dass "[w]egen den umständehalber bestehenden Begrenzungen und Verzögerungen der Kommunikation, die unter uns drei in U-Haft sogar im totalen Kommunikationsverbot bestehen, ist die Abmachung und Organisierung dieser Initiative schwierig und vielleicht nur in der Folge werden ausführlichere auch individuelle Nachrichten, Bestätigungen und Erklärungen möglich sein. Aber als revolutionäre AnarchistInnen wollen wir von hier drinnen hiermit entschlossen unsere internationalistische solidarische Teilnahme jenseits jeglicher spezifischen Tendenz an den revolutionären Initiativen und Kämpfen drinnen und draussen gegen Repression, Knast, Isolation, Folter bekräftigen."

Silvia, Billy und Costa sitzen seit dem 15. April 2010 in Haft in der Schweiz, weil ihnen vorgeworfen wird einen Anschlag geplant zu haben. Bei einer Verkehrskontrolle wurden Sprengstoff und Gegenstände zum Bau von Sprengsätzen gefunden, sowie ein BekennerInnenschreiben, “das auf einen geplanten Anschlag auf das IBM-Forschungszentrum in Rüschlikon ZH hinweist”. Marco Camenisch sitzt seit mehreren Jahren aufgrund seiner militanten Intervention in der Schweiz und Italien gegen die Atomindustrie.

Newswire Artikel: Soli-Knastspaziergang in Biel 10. September 2010 | Solidaritätstransparent "MARCO LIBERO" in Zürich | Hungerstreikerklärung x Marco, Silvia, Billy und Costa! | Sonntag 17.30 Marco Camenisch auf LoRa! | Farbanschlag auf Amt für Justizvollzug in Zürich | Hungerstreik: Flyer+Banner gegen Nano und Biotechnologien
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: 12. Juni 2010: Demo gegen Polizeigewalt in Fribourg ::
Themen | Repression/Knast 15-06-2010 12:30
Am 12. Juni 2010 fand in Fribourg eine Demo gegen Polizeigewalt statt. Hintergrund sind mehrere Fälle die tödlich ausgegangen sind:
- Ein Jugendlicher wird auf der gesperrten Autobahn in einem gestohlenem Auto von einem Polizist erschossen.
- Gefängniswärter in der Strafanstalt Bochuz lassen einen Häftling in seiner brennenden Zelle ersticken.
- Tote auch in anderen schweizer Knästen.
- Bei einer Ausschaffung am Flughafen Zürich stirbt ein Mann wegen der Fesselung.

Nach der Demonstration wurden viele Leute festgenommen. AntiRep Bern ruft die Verhafteten dazu auf, schnellstmöglich ein Gedankenprotokoll zu schreiben .

:: 23.06.2010 :: UPDATE: Mit einer Aufsichtsbeschwerde fordert augenauf Bern eine Untersuchung des polizeilichen Handelns.

:: Aufruf: Demo gegen Polizeigewalt in Fribourg am 12.Juni | Demo gegen Polizeigewalt, Samstag, 12. Juni Fribourg
:: Hintergrund: Soziale Befriedung ist Meuchelmord!
:: Berichte: Demo in Fribourg | Subjektiver Bericht zur Demo in Fribourg | Erlebnissbericht zur Demonstration vom 12.6 in Freiburg
:: Fotos: 1 2
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Solidarität mit den Anarchisten Philipp und Ivo! :: solidarisch
Themen | Repression/Knast 03-02-2010 14:35
Solidarität! Vom Mai bis November 2009 wurden in Aarau neun noble Autos und ein Polizeifahrzeugt angezündet. Den beiden Anarchisten Ivo und Philipp drohen nun drei Jahre Gefängnis wegen mehrfacher qualifizierter Brandstiftung. (Mehr) Die Ereignisse der letzten Monate führte nicht nur zu Repression gegenüber den zwei Betroffenen, sondern auch gegenüber Sympathisantinnen und Sympathisanten, welche Solidaritäts-Aktionen durchführten (Aktionen). Daher gibt es am 20. Februar nun eine Antirep-Demo in Aarau (Demonstration). Aktuell findet zustätzlich eine Info- & Mobilisierungs-Tour statt (Info-Tour). Weitere Artikel auf ch.indymedia.org

Antirep-Demo, 20. Februar 2010, 15 Uhr, Igelweid Aarau
Informations-Tour - in verschiedenen Städten
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: Autonome Schule Zuerich geraeumt :: asz lebt
Themen | Wohnungsnot/Squat | Repression/Knast 07-01-2010 19:55
Donnerstagmorgen, den 07.01.10, wurde die Autonome Schule Zürich unter fadenscheinigen Gruenden geräumt. In Zürich-Unterstrass bot die Schule Platz für Kurse, Workshops und viele andere Aktivitäten die auf freie Bildung setzen. So besuchten unter anderem viele Sans-Papiers in den Räumlichkeiten der ASZ einen Deutschkurs, welcher für sie die einzige Möglichleit darstellt überhaupt die hiesige Sprache zu lernen. Communiqué der ASZ zur Räumung

In der Nacht auf den 8. Januar wurde das Schulhaus Wengi als Antwort darauf besetzt, jedoch wurde dieses im Verlaufe der Nacht wiederum verlassen.

:: Solidaritätserklärungen: Denk-Mal Bern | CCCZH | Unsere Uni
:: Artikel: 07.01. Autonome Schule Zürich wird geräumt!!! | Die Schule lebt! || 08.01. Medienmitteilung der Autonomen Schule Zürich (ASZ)
:: Links: Autonome Schule Zürich

:: Artikel in weiteren Medien
deutsch (originale Version) | italiano
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]
 :: "Echtzeit" Internet-Überwachung ab 01.08.09 :: anonym
Themen | Medien/Netzaktivismus | Repression/Knast 18-07-2009 17:40
Überwachung "Bald schauen die Behörden zu, wenn verdächtige Personen im Internet surfen. Die Massnahme hätte eigentlich geheim bleiben sollen." So die WOZ (Wochenzeitung) am 16.07.09.

Ab dem 1. August 2008 plant der Bund die "Echtzeit-Überwachnung der kompletten Kommunikation des Breitband-Internetanschlusses". Daher ist es auch in Zukunft wichtig, anonym im Internet zu surfen! Die Crypto CD hilft dir einsteigerfreundlich dabei, das Internet mit einem Maximum an Privatsphäre zu nutzen.

:: Die WOZ zur "Echtzeit-Überwachnung" :: Schnüffelstaat Schweiz :: Anonym ins Internet! ::
deutsch (originale Version) | italiano
[ hier klicken um mehr darüber zu lesen ]


de | fr | it
mehrsprachiger Newswire

Indymedia Unterstützen!
Publiziere deinen Beitrag!
>> Themenarchiv <<
Text Ghanaan Psychiatrist On French Street Violence
20-02-2017 15:24 - Jeanne Bann-Waldhofer
Text Interview mit Bernward Meins
03-02-2017 21:20 - anonym
Text Racial profiling der Polizei: Alltäglicher Ausnahmezustand
16-01-2017 19:56 - KOP Bremen
1 Inhaltliche Ergänzung
Image kritisch-lesen.de # 42 erschienen: Repression und Überwachun
03-01-2017 13:21 - klr
2 Inhaltliche Ergänzungen
Text Kommuniqué zum 25. November 2016
29-11-2016 19:11 - Frauen*bündnis 25. NovemberZürich
5 Inhaltliche Ergänzungen
Image [Bern]Solidemo mit den geflüchteten Menschen in Calais
03-11-2016 21:22 - (A)
15 Inhaltliche Ergänzungen
Image 27.10, Winti: Veranstaltung zur Ausschaffungsinitiative
27-10-2016 00:05 - aufbau winti
5 Inhaltliche Ergänzungen
Text [Basel] Oktober-Update zum Stand der Repression
25-10-2016 22:13 - Antirep
2 Inhaltliche Ergänzungen
Text Zu den Angriffen auf Vincis Tochterfirmen in Bern und Luzern
25-10-2016 13:33 - A
3 Inhaltliche Ergänzungen
Text Farbanschlag in Solidarität mit dem Gefangenenstreik (Bern)
21-10-2016 23:50 - -
6 Inhaltliche Ergänzungen
Text Solidaritaetsaktion vor der amerikanischen Botschaft in Bern
20-10-2016 18:09 - prisonbreak
2 Inhaltliche Ergänzungen
Text Solidaritaetsaktion vor der amerikanischen Botschaft Bern
20-10-2016 17:06 - prisonbreak
2 Inhaltliche Ergänzungen
Text Klan‘s Social Relations Penetration Scheme Exposed
19-10-2016 12:53 - Gordon Einbaum
3 Inhaltliche Ergänzungen
Text Do. 20.10: Vorträge von Rebeldies & AKZO in Bern
18-10-2016 10:35 - ...
Image Über die Unruhen in Charlotte, U.S.A.
11-10-2016 18:25 - -
3 Inhaltliche Ergänzungen
Text Communiqué zum politischen Prozess wegen Antira-Demo, Winti
26-09-2016 11:32 - Soli-Gruppe gegenrechte Hetze und Repression
4 Inhaltliche Ergänzungen | 4 Nicht inhaltliche Ergänzungen
Text Kommentar von Erich Schlatter fodfds
25-09-2016 09:42 - fodfds Erich Schlatter
4 Inhaltliche Ergänzungen | 1 Nicht inhaltliche Ergänzung
Image 24.09.: DEMO: FREE NEKANE - Bern, 16.00, Rathausplatz
24-09-2016 00:05 - Free Nekane
3 Inhaltliche Ergänzungen | 1 Nicht inhaltliche Ergänzung
Image FR 30.9.,infoanlass zu; AUSNAHMEZUSTAND IN DER TÜRKEI
22-09-2016 22:43 - ausnahmezustand
2 Inhaltliche Ergänzungen | 1 Nicht inhaltliche Ergänzung
Text Kirchnerismus vs. Macrismus - zwei Seiten derselben Medaille
22-09-2016 16:43 - -
3 Inhaltliche Ergänzungen | 3 Nicht inhaltliche Ergänzungen
Image 22.09.: Infoveranstaltung FREE NEKANE - 20.00, Bern, Böxli Centralbrache Lorraine
22-09-2016 00:05 - Free Nekane Bern
2 Inhaltliche Ergänzungen
Image Spontandemo gegen Marsch fürs Läbe
16-09-2016 23:00 - -
2 Inhaltliche Ergänzungen
Generic EA an den Protesten gegen den "Marsch fürs Läbe" am 17.09.16
15-09-2016 20:45 - AntiRep Bern
1 Nicht inhaltliche Ergänzung
Generic 26.09.2016 Politischer Prozess wegen Antira-Demo in Winti
15-09-2016 16:49 - Soligruppe Strafbefehle Anti-UKIP-AUNS-Demo
Text Basel: Weiteres Update zu den Basel8
14-09-2016 12:32 - Antirep-Gruppe Basel
Image 12.-14.09.: "Ein Streik steht, wenn mensch ihn selber macht" - Zug - Winterthur - Bern
12-09-2016 00:05 - Lucien Tronchet
1 Inhaltliche Ergänzung | 1 Nicht inhaltliche Ergänzung
Text update silvia costa billy trial
01-09-2016 23:09 - a
1 Inhaltliche Ergänzung
Text Abgar to turn Whitehouse into Green Meadow
28-08-2016 10:40 - Joseph Link
Image 12-14 Sept: "Ein Streik steht, wenn mensch ihn selber macht"
23-08-2016 11:29 - Lucien Tronchet
6 Nicht inhaltliche Ergänzungen
Image 20.08.: Oaxaca - Solidarität mit den Aufständen! - 14.00, Zürich, Rathausbrücke
20-08-2016 00:05 - jmd
 
GNU Free Documentation License 1.2 Sämtlicher Inhalt auf Indymedia Deutschschweiz ist verfügbar unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany.
Für sämtlichen Inhalt der jeweiligen Beiträge unter Indymedia Schweiz und Indymedia Deutschschweiz sind nur die jeweiligen AutorInnen verantwortlich!
Indymedia Schweiz läuft mit MIR 1.1
Use GNU!